Wir bemühen uns immer, die aktuellsten Vorgaben auf unsere Homepage zu stellen. Dies ist bei den mittlerweile gehäuften Änderungen vom Ministerium oder vom Landkreis nicht immer einfach und natürlich auch mit einigem zusätzlichen Aufwand für uns verbunden. Wir bitten eventuelle Verzögerungen hier zu entschuldigen.

Organisation des Schulablaufes ab 03.01. - 04.02.2021
3 Phasen der Beschulung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 342.6 KB

Die Corona-Selbsttests werden ab sofort an den Schulen in MV dreimal wöchentlich durchgeführt (Montag, Mittwoch, Freitag).

Informationen zum Schulbeginn nach den Weihnachtsferien

14.+HS+Schulbeginn+nach+Jahreswechsel_20
Adobe Acrobat Dokument 117.5 KB

Informationen zur Schutzimpfung für 5-11jährige Kinder

MV_Impfbrief_Beipackzettel Kinder 5-11.p
Adobe Acrobat Dokument 300.0 KB
Schreiben_5_11.pdf
Adobe Acrobat Dokument 292.2 KB

Ab 06.12.2021 KEINE tägliche Testpflicht in der Schule mehr

Ab dem 6.12.2021 brauchen wir wieder nur zweimal wöchentlich testen und belassen es wie gewohnt bei Montag und Donnerstag. Geimpfte und Genesene sind von der Testpflicht ausgenommen. Ein entsprechender Nachweis muss vorgelegt werden.

Tägliche Testpflicht ab 29.11.2021

Werte Eltern,

Nach Hinweisschreiben vom Landkreis Mecklenburgische Seenplatte müssen ab Montag, 29.11.2021 ausnahmslos alle Schulkinder und Lehrer in der Schule TÄGLICH getestet werden.

 

Zitat: "Anordnung täglicher Testpflicht aller Schülerinnen und Schüler sowie aller Lehrerinnen und Lehrer sowie aller an der Schule Beschäftigten am Testort Schule gemäß § 1 a Satz 2 Punkt 1-3 der 3. Schul-Corona-Verordnung M-V für die Zeit vom 29.11.2021 bis 21.12.2021. Die tägliche Testpflicht erfasst auch geimpfte und genese Personen.

 

Desweiteren leiten wir folgendes Elternanschreiben an Sie weiter:

Elternanschreiben
Elternschreiben_25.11.2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 77.3 KB

Maskenpflicht bleibt vorerst bestehen, Stand 25.10.2021

Sehr geehrte Eltern, liebe Schüler!

 

Gemäß Anweisung des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte vom 25.10.2021 leiten wir folgende Information an Sie weiter:

 

"Gemäß § 3 a Abs. 3 der aktuellen Schul-Corona-Verordnung ist die risikogewichtete Einstufung am vorletzten Unterrichtstag der vierzehn Tagesfrist nach einer unterrichtsfreien Zeit von mehr als 7 Tagen ausschlaggebend für die Einordnung in die Stufen und damit die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung ab dem ersten Unterrichtstag der dritten Unterrichtswoche. Am vorletzten Unterrichtstag der 14 Tage-Frist nach den Herbstferien war der Landkreis der Stufe gelb zugeordnet. Damit hat jede Person, die sich in Schulgebäuden oder in und auf allen schulischen Anlagen aufhält, eine Mund-Nase-Bedeckung zu tragen. Es gelten die Ausnahmen des § 4 der Schul-Corona-Verordnung. Ich bitte Sie daher darum, das Tragen der Mund-Nase-Bedeckung entsprechend durchzusetzen. Sobald an fünf aufeinanderfolgenden Tagen der Landkreis der Stufe 1 zugeordnet ist, ist die Pflicht aufgehoben."

Nach den Herbstferien...

Die ersten 2 Wochen nach den Herbstferien besteht wieder für alle Maskenpflicht im Schulgebäude.

 

Bitte am 1. Schultag nach den Ferien in der Schule mitbringen:

- Erklärung zum Reiseverhalten

- negativer Testnachweis

- medizinische Mund-Nasen-Maske

Aktionsprogramm "Stark machen und Anschluss sichern"
30_08_2021_Außerschulisches Lern- und Fö
Adobe Acrobat Dokument 242.4 KB

Derzeit besteht im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte keine Pflicht zum Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung für alle Schüler und Lehrer.

Unsere Testnachweise müssen immer montags und donnerstags vorgelegt werden.

23.04.2021

Testpflicht spätestens ab dem 28. April

Ab der kommenden Woche (26. April) wird gemäß der Regelungen des Infektionsschutzgesetzes die Testpflicht an den Schulen in Mecklenburg-Vorpommern eingeführt. Spätestens ab dem 28. April muss zweimal wöchentlich ein Test auf eine Infektion mit dem SARS-CoV-2-Virus durchgeführt werden. Ein negatives Testergebnis hinsichtlich des Nichtvorliegens einer Infektion mit dem SARS-CoV-2-Virus ist für die Schülerinnen und Schüler, die Lehrkräfte sowie sonstiges an Schule tätiges Personal Voraussetzung für die Teilnahme am Präsenzunterricht beziehungsweise an Präsenzangeboten der Schule.

161.HS_Teststrategie (1).pdf
Adobe Acrobat Dokument 156.7 KB

Ausführlichere Informationen können Sie unter diesem Link nachlesen: